Aktive gesucht für den Transport bei Biotoppflegearbeiten

Die geringe Motorisierung unserer Mitglieder ist sehr erfreulich. Der Materialtransport für die meisten Biotop-Aktionen lässt sich aber auch mit viel gutem Willen nicht mit Fahrrad oder ÖPNV erledigen.

09.10.2018

Daher würden wir uns sehr über Unterstützung in folgenden Bereichen freuen:

  • Wer kann ein größeres Auto (Transporter) oder einen Pkw mit Anhänger fahren?
  • Wer hat evtl. ein eigenes Auto mit Anhängerkupplung oder Transportkapazität?

Wir erstatten jedem Aktiven mit eigenem Pkw natürlich auf Wunsch mindestens eine reguläre Kilometerpauschale. Es geht insbesondere um die Termine Samstag, 29.9. (Umweltaktionstag Kornburg) und Samstag, 27.10. (Pflanzung Obstwiese Schweinau).

Kontakt

Tel.: 0911/45 76 06, w.doetsch@bund-naturschutz-nbg.de