Erntedankfest auf dem Gemüseacker

Nach sechs Monaten war es nun endlich soweit: Der Gemüseacker konnte abgeerntet werden. Zur Belohnung gab es eine lecker zubereitete Suppe.

Gruppenfoto
Gemüsefiguren
Gemüsetheater
Gemüsetheater
Lagerfeuer mit Suppe
Suppe
30.10.2018

Seit dem Frühjahr hat sich die BN-Kindergruppe in Greuth bei Kornburg regelmäßig zum Gärtnern getroffen. Zu Beginn wurden Samen ausgestreut und junge Gemüsepflanzen gesetzt. Ganz bewusst hat die Gruppe auch alte Gemüsesorten, wie blaue und rote Kartoffeln, sowie riesige Ochsenherztomaten gepflanzt. Freudig haben sie beobachtet, wie alles mit der Zeit und guter Pflege gewachsen ist. 

So kam auch schon der Herbst und die Zeit zum Ernten war gekommen. Voller Begeisterung sammelten die jungen Gärtner Pflücksalat, Kräuter, Mangold, Bohnen, Kohlrabi sowie Zucchini, Tomaten und sogar Kartoffeln und Kürbisse. Dies musste natürlich gefeiert werden und so fand am 25.10.2018 das Gemüseacker-Abschlussfest statt, an dem noch mal alle Kinder und Eltern zusammengekommen sind. Zur Belohnung für die Arbeit haben alle gemeinsam eine Suppe aus der Ernte zubereitet. Dazu wurden die Zutaten zunächst geputzt, kleingeschnitten und in einem großen Topf über dem Lagerfeuer gekocht. Auf dem Programm standen außerdem Herbstlieder sowie ein Gemüsetheater. Hierfür haben die Kinder mithilfe von Gemüse und Stecknadeln lustige Figuren gebastelt und sie dem Publikum vorgestellt. Nach dem Festessen ist der Abend schließlich gemütlich am Lagerfeuer ausgeklungen und alle freuen sich bereits auf ein neues Gemüseackerjahr 2019 (Anmeldung im BN-Büro. Tel. 0911/45 76 06).