FÖJ und BFD – Arbeit, Fortbildung und ziviles Engagement in einem!

Du möchtest dich vor dem Berufseinstieg ein wenig orientieren? Du brauchst eine längere Auszeit vom eintönigen Job? Du willst deine Ressourcen und Kompetenzen auch mal einem guten Zweck zukommen lassen?

Und du möchtest dabei Nürnberg und die umgebende Natur besser kennen lernen?

Dann bist DU beim BUND Naturschutz Nürnberg genau richtig!

Unsere Kreisgruppe unterhält eine ganze Reihe an Biotopen und „Urban Gardening”-Projekten. Als Bundesfreiwillige/r oder FÖJler/in hast du die Möglichkeit, regelmäßig bei deren Pflege mitzuhelfen. Dazu gehören zum Beispiel Gehölzschnitte, Apfelernten auf Streuobstwiesen und sogar Sensenmähkurse.

Eher der Bürohengst? Kein Problem, denn wie bei den meisten Einsatzstellen stehen auch beim BN Telefonate, Verwaltungsarbeit und Internetrecherchen an.

Doch auch kreative und sprachgewandte Mitarbeiter können wir gebrauchen. So kannst du etwa Artikel für unsere Mitgliederzeitschrift Mauersegler verfassen, Plakate, Flyer und Karten layouten oder auch diese Webseite mitbetreuen.

Natürlich kommt auch die soziale Komponente nicht zu kurz. Du kannst bei der Betreuung unserer Kindergruppen mithelfen oder eigene Führungen anbieten. Gelegentlich stellt der BN auch Info- oder Verkaufsstände auf, bei denen du dich im direkten Kundengespräch üben kannst.


Unsere aktuellen FÖJler

Cosima Porsche
Sophie Neidiger

Unser aktueller Bufdi

Julian Pietsch

Eindrücke aus FÖJ und BFD

Schau dir in dieser Galerie an, worauf du dich beim BN freuen kannst.