MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Pflanzentauschbörse online

Der Frühling steht in den Startlöchern und mit ihm die Gärtner. Auch in Zeiten von Corona, vielleicht auch gerade deswegen, wollen wir im Garten und am Balkon säen, pflanzen, gärtnern und natürlich ernten.

Wie in jedem Jahr haben die Ehrenamtlichen des BUND Naturschutz Zabo Pflanzen gezogen, um sie auf der Tauschbörse am Samstag, den 25.4. anzubieten. Viele Nürnberger haben sich schon lange darauf gefreut und wollten ebenfalls zum Beispiel überschüssige Tomaten oder Bohnen mitbringen.
All das geht jetzt leider nicht. Die Pflanzenbörse konnte natürlich nicht stattfinden.

Überschüssige Pflanzen wegwerfen?

Damit Sie das nicht tun müssen, bietet der BUND Naturschutz jetzt eine Online-Tauschbörse an. Und so geht es:

Sie haben Pflanzen abzugeben? Rufen Sie an oder schicken uns eine Mail mit den genauen Angaben über die Art und Anzahl der Pflanzen, ein Foto dazu wäre perfekt.

Sie suchen Pflanzen? Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie, suchen Sie sich Ihre neue(n) Pflanze(n) aus und melden Sie sich dann telefonisch. Wir vermitteln die Übergabe. Nachdem die Pflanzen nicht verkauft werden, kann eine Übergabe ohne physischen Kontakt erfolgen.

Die erforderlichen Kontaktdaten:
Mail: info@bund-naturschutz-nbg.de
Telefon: 0911/45 76 06

Wer mag, spendet für die getauschten Pflanzen einen kleinen Betrag an den BUND Naturschutz: Sparkasse Nürnberg, IBAN: DE75 7605 0101 0001 0085 51

Weitere Angebote

  • Ochsenzunge
  • verschiedene Habichtskräuter
  • Doppelsame
  • Kugeldistel
  • Erdbeere
  • Purpurrindszunge
  • Pfirsichblättrige Glockenblume
  • Bärlauch
  • Sibirische Schwertlilie
  • Dahlien (roa ungefüllt, lila, weiß)
  • Agaven
  • Schmucklilien
  • Zimmerpalmen
  • Sonnenhut (Echinacea und Rudbeckia)
  • Himbeeren
  • Hartriegel, Kornelkirsche, Hainbuchen, Liguster
  • Herzgespann
  • Oregano
  • Schlangenknöterich
  • Physalis
  • verschiedene alte Rosensorten