MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Pressemitteilung 1/2012

Damit Lurchi sicher laicht

Pressemitteilung vom 01. Februar 2012

Bund Naturschutz sucht dringend Helfer für den Amphibienschutz 2012

Seit ca. zehn Jahren betreut der Bund Naturschutz  zwischen Katzwang und Kornburg einen Amphibienschutzzaun. Hier werden jährlich zur Laichwanderung Kröten, Frösche und Molche abgefangen und von ehrenamtlichen Helfern über die Straße zum Hochzeitsgewässer gebracht. Tausende von Tieren konnten so vor dem sicheren Verkehrstod bewahrt werden.

Der BN sucht aktuell noch freiwillige Helfer für den Zaunaufbau ab Freitag, 2. März und das anschließende Amphibiensammeln. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte im Büro an:

Tel.: 0911/457606, E-Mail-Adresse: info@bund-naturschutz-nbg.de

Für Interessierte bietet der Bund Naturschutz übrigens ein spezielles Einführungsseminar. Hier kann man alles Wissenswerte erfahren, was ein zukünftiger Krötenschützer braucht.

Freitag, 24. Februar 2012, 18:00 – 19:00 Uhr

Kleine Bestimmungshilfe – ein Amphibienkurs für „Krötenträger“ und Sympathisanten

Ort: Gasthof „Grüner Baum“, Venatoriusstr. 7, Fernsehzimmer
Referentin: Dr. Doris Heimbucher, Diplom-Biologin