MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Veranstaltungsart Thema Ort Datum
Exkursion SpätblühertourGanztagestour mit Mittagseinkehr Frankenalb

SO, 01.09.2019

Versammlung Bürgerinitiative Mobilfunksmog FrankenAustausch und Information am 2. Mittwoch im Monat Vischers Kulturladen, Hufelandstraße 4, 90419 Nürnberg

MI, 11.09.2019

Versammlung Ortsgruppentreffen Nord-Ost-Stadt/St. JohannisWollen Sie sich in Ihrem Stadtteil für die Natur einsetzen? Wir freuen uns über Aktive, die neue Ideen einbringen oder einfach nur mitmachen wollen. Kulturladen Nord (KUNO), Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg

DO, 19.09.2019

Führung Hofgärtchen – ein geheimnisvoller HinterhofDie Referenten erzählen vom Gemeinschaftsgarten und lüften das Geheimnis vieler dort wachsender Arten. Hofgärtchen, im Heugäßchen, beim Theresienplatz

FR, 20.09.2019

Führung Der Hummelsteiner Park – Vision eines ArtengartensRainer Edelmann stellt Macht und Ohnmacht der Initiative des BUND Naturschutz bezüglich der (Wieder-)Einrichtung eines „Artengartens“ im Hummelsteiner Park dar. Dabei werden Tier-, Pilz- und Pflanzenarten sowie die Geschichte des Parks und des zugehörigen Schlosses erklärt. Hummelsteiner Park

SA, 21.09.2019

Führung Der Hummelsteiner Park – Vision eines ArtengartensRainer Edelmann stellt Macht und Ohnmacht der Initiative des BUND Naturschutz bezüglich der (Wieder-)Einrichtung eines „Artengartens“ im Hummelsteiner Park dar. Dabei werden Tier-, Pilz- und Pflanzenarten sowie die Geschichte des Parks und des zugehörigen Schlosses erklärt. Hummelsteiner Park

SA, 21.09.2019

Führung Naturgeheimnisse am MetthingweiherDer Metthingweiher – geheimnisvolle Wildnis mitten in der Stadt. Der BUND Naturschutz zeigt sein Tierbeobachtungshaus, in dem im Frühjahr Vögel bei der Brut ganz aus der Nähe betrachtet werden können. Außerdem gibt es Behausungen für Fledermäuse, Bienen, Hummeln, Hornissen und Igel zu sehen. Zerzabelshof

SO, 22.09.2019

Führung BaumpatenschaftenWie sich Artenvielfalt auch auf kleinen Flächen in der Stadt noch weiter entwickeln könnte, zeigt Rainer Edelmann anhand von zehn Baumpatenschaften und seinem Pflanzbeet am Kopernikusplatz. Die Lebensraumansprüche vieler Pflanzen-, Tier- und Pilzarten werden erklärt. südlicher Kopernikusplatz, beim Brunnen

SO, 22.09.2019

Führung BaumpatenschaftenWie sich Artenvielfalt auch auf kleinen Flächen in der Stadt noch weiter entwickeln könnte, zeigt Rainer Edelmann anhand von zehn Baumpatenschaften und seinem Pflanzbeet am Kopernikusplatz. Die Lebensraumansprüche vieler Pflanzen-, Tier- und Pilzarten werden erklärt. südlicher Kopernikusplatz, beim Brunnen

SO, 22.09.2019

Naturerlebnis Wald entdecken und (er)lebenHerbstlicher Abendspaziergang zur Tag- und Nachtgleiche mit Gedichten, Mythen und Geschichten Wald am Tiergarten

MO, 23.09.2019