Artenvielfalt am Fluss

Interkultureller und naturkundlicher Spaziergang durch das Pegnitztal Ost

Datum
19.05.2018 14:00 - 17:00

Ort
Pegnitztal Ost

Treffpunkt: Endhaltestelle Straßenbahnlinie 8 (Erlenstegen)

Referenten: Roland Straub (stellvertretender BN-Vorsitzender), Kazumi Nakayama (AK BN-Interkulturell)

Mitzubringen: feste Schuhe

Gleich einem grünen Band zieht sich das Pegnitztal von Osten bis in die Innenstadt. Am Fluss sind Biber, Eisvogel und Prachtlibellen zu Hause. Auf den Wiesenflächen wachsen viele Pflanzenarten, für die durch eine extensive Pflege, wie z.B. Schafbeweidung, gute Bedingungen geschaffen werden. Bei einem Rundgang wollen wir das Schutzgebiet näher kennenlernen und dabei auch darüber sprechen, wie sowohl Naturschutz als auch Freizeitnutzung hier miteinander vereinbar sind.