Knoblauchsland-Radtour

Auf einer gemeinsamen Fahrradtour will der BUND Naturschutz die Landwirtschaft im Knoblauchsland vorstellen und natürlich auch auf attraktiven Wegen die historische Kulturlandschaft entdecken.

Datum
15.09.2017 16:00 - 19:00

Ort
Almoshof – Buch – Neunhof

Zu dieser Veranstaltung haben wir zwei renommierte Vertreter gewinnen können. Mit Peter Rottner steht uns der 1. Vorsitzende des Gemüseerzeugerrings Knoblauchsland persönlich zur Verfügung. Anschließend besichtigen wir den Biolandhof von Frau Ursula Volland in Neunhof. Hier bestehen über das SoLaWi-Projekt (Solidarische Landwirtschaft) bereits Kontakte zur BN-Kreisgruppe.

Treffpunkt

Kulturladen Schloss Almoshof
Almoshofer Hauptstraße 49
90427 Nürnberg

Wir bitten um pünktliches Erscheinen am Treffpunkt, da der erste Betrieb (Treibhaus) nicht an einer öffentlichen Straße liegt und für Nachzügler gegebenenfalls schwer zu finden ist.

Station 1

ca. 16:15 Uhr
Rottner Gemüse
Peter Rottner, 1. Vorsitzender Gemüseerzeugerring Knoblauchsland
Treibhaus ca. 300 m in westlicher Verlängerung des Götzenwegs (nördlich)
Nürnberg, Buch

Station 2

ca. 18:00 Uhr
Biolandhof Ursula Volland
Untere Dorfstraße 4, mit Hofladen (geöffnet)
Nürnberg, Neunhof