„Osterhase, wo bist du?“

Naturkundliche Führung: Feldhasen und Kaninchen in der Stadt

Datum
24.03.2018 16:00 - 17:00

Ort
Eibach

Treffpunkt: Bahnhof Eibach, BN-Infotafel am Bahnhofsvorplatz in der Werkvolkstraße

Referent: Wolfgang Dötsch, Diplom-Biologe

Hinweis: Führung für Familien geeignet

Veranstalter: BN-Ortsgruppe Eibach/Röthenbach im Rahmen des AGENDA-21-Projekts „Grünzug Eibach“

Hasen und Kaninchen haben schon längst die Stadt erobert. Selbst in der Innenstadt weit abseits von Feldern und Wiesen kann man die Tiere häufig antreffen. Hier entgehen sie der traditionellen Jagd und finden auf Brachen vielfältige Kräuter. Bei einem kurzen Rundgang wird die Lebensweise der agilen Säuger vorgestellt.