Wir haben Agrarindustrie satt!

Unter dem Motto „Essen ist politisch“ demonstrieren wir für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen!

Datum
19.01.2019 12:00 - 15:00

Ort
Berlin

Weitere Informationen zur Demo finden Sie unter https://www.wir-haben-es-satt.de/ und im Veranstaltungsflyer.

2019 entscheidet die Bundesregierung bei der EU-Agrarreform (GAP) maßgeblich mit, welche Landwirtschaft die EU Jahr für Jahr in den nächsten fünf Jahren mit jährlich 60 Milliarden Euro unterstützt. Bei den Verhandlungen in Brüssel muss sich die Bundesregierung endlich dafür einsetzen, dass Bäuerinnen und Bauern in Zukunft die Tiere artgerecht halten und füttern können, von der Überproduktion wegkommen in Richtung Qualitätsproduktion, insektenfreundliche Landschaften schaffen können und die Grundlagen für gutes Essen schaffen. Deswegen fordern wir – eine bunte, vielfältige und lautstarke Bewegung – endlich Fortschritte für die Agrarwende!

Der BUND Naturschutz bietet wieder eine Tagesbusfahrt ab Nürnberg nach Berlin an, Kosten 25 €.

Anmeldung unter
BUND Naturschutz in Bayern e.V., Landesfachgeschäftsstelle
Bauernfeindstr. 23, 90471 Nürnberg,
Tel.: 0911/81 87 8-21, Fax 0911/86 95 68
landwirtschaft-wald@bund-naturschutz.de