Zur Startseite

Gentechnik und Ernährung

Heilkräutergarten Hallertor

BN-Interkulturell

Ortsgruppen

Zabo/Dutzendteich

Ziegelstein/Buchenbühl

Publikationen

  • Home  › 
  • Aktuelles

Bunte Religionsvielfalt auf Blühfläche

Umweltaktionstag der Religionen in Kornburg mit hervorragender Beteiligung

05.10.2021

Eine enorme Vielfalt existiert in den BN-Biotopen bei Kornburg. Circa 70 gefährdete Tier- und Pflanzenarten leben hier – von der Heidelerche bis zur Heidenelke. Beim Umweltaktionstag kümmern sich Menschen ganz unterschiedlicher Religionen um eine besonders wertvolle Fläche. Unter fachkundiger Leitung wird sie schonend mit Sense, Rechen und Heugabel gemäht. So können Blumen und Insekten den Eingriff problemlos überstehen.

Der Friedensweg der Religionen veranstaltete den Aktionstag mit BN-Unterstützung nun schon zum 12. Mal. Der Zuspruch war auch 2021 enorm. Etwa 70 Teilnehmer*innen packten gemeinsam an und genossen den warmen Tag. Erstaunlich war vor allem die Vielzahl an Gruppen und Religionsgemeinschaften. Neben der Ahmadiyya-Gemeinde (AMJ) aus der Südstadt, dem Islamforum und der Begegnungsstätte Brücke/Köprü war eine große Gruppe aus Flüchtlingsunterkünften des Bayerischen Roten Kreuzes anwesend. Die evangelischen Gemeinden Lutherkirche und St. Markus stellten hauptsächlich die christlichen Unterstützer. Mit der Bahai-Gemeinde war erstmals eine Religionsgemeinschaft vertreten, die nicht dem christlich-islamischen Spektrum angehört.
Natürlich wurde nicht nur gearbeitet. Indische und türkische Spezialitäten gab es zur wohlverdienten Mittagspause. Kinder konnten mit Eseln und Ziegen spazieren gehen. Daneben war eine kleine Schafherde mit drei Hütehunden die Attraktion.

Der BUND Naturschutz bedankt sich herzlich bei allen Naturfreunden, die mitgewirkt haben.

Fotos: W. Dötsch