MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Tag des Baumes im Stadtpark

Am Donnerstag, den 25. April 2019, lud der BN-Arbeitskreis „Bäume in der Stadt“ zusammen mit der „Bäume für Nürnberg Stiftung“ zum Tag des Baumes in den Stadtpark ein.

Kinder gießen Bäume
Baumführung
Baumführung
26.04.2019

Was macht unseren Stadtbäumen das Leben schwer? Wie können wir die Bäume unterstützen? Malaktionen für junge Künstler, Kinderführungen und ein Infostand rund um den Neptunbrunnen widmeten sich diesen Fragen.

Unter dem Motto „Mein Freund der Baum“ erforschten die BN-Naturpädagoginnen mit Kindern den Stadtpark und die Stadtbäume sowie deren tierische Bewohner. Kinder des städtischen Kindergartens Am Stadtpark packten auch praktisch an und gossen durstige Bäume mit selbst mitgebrachten kleinen Gießkannen. Das Wasser holten sie aus dem Stadtparkteich.

Bei einer Baumführung sollten die Teilnehmer mit verbundenen Augen einen Baum abtasten und dann später mit offenen Augen „ihren“ Baum wiederfinden. Dabei ist es wichtig, auf die vielen Besonderheiten eines Baumes zu achten wie z.B seine Wuchsform, Astlöcher, Moos, Efeu, Flechten, die Beschaffenheit seiner Rinde etc. Die Kinder erfahren dabei, dass jeder Baum einzigartig ist, und erhalten einen persönlichen Bezug zu „ihrem“ Baum.