MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Urban Farming

Anfang August war es soweit: Das Getreide auf der kleinen Acker-Baumscheibe wollte geerntet werden. Mit Mähdrescher anrücken ging nicht und auch um Rösslein anzuspannen war die Fläche zu klein.

13.08.2019

Also wetzte der Sensenmann des BN, Ludwig Wiedenhofer, die Sicheln für drei Erntehelfer aus der Südstadt-Ortsgruppe, die dann wie ihre Urgroßeltern anno dazumal auszogen, das Getreide zu ernten. Unter reger Anteilnahme der Passanten und der an der Ampel stehenden Autofahrer gingen die drei mit sichtbarer Begeisterung ihrer landwirtschaftlichen Tätigkeit nach. Bis die frisch gebackenen Bäuerinnen und der Bauer gelernt hatten, mit der Sense umzugehen, war das Feld auch schon abgeerntet.
Sorgfältig wurden die fünf verschiedenen Getreidesorten in fünf verschiedene Säcklein verpackt, denn mit ihnen hat die Ortsgruppe noch Großes vor:

Kopernikusplatzfest am 24. August 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Das Getreide wird dann mit Dreschflegeln gedroschen und jeder, der mag, kann das ausprobieren. Nach dem Dreschen liegen zunächst die brauchbaren Körner zwischen den unbrauchbaren Spelzen. Es wird gezeigt, wie man beides einfach voneinander trennen kann. Nach dem Mahlen mit der Handmühle gibt es endlich leckere Fladenbrote.

Das Museum im Koffer wird Sie und Ihre Kinder bei dem Fest von 15:00 bis 17:30 Uhr in die Steinzeit entführen. Da war das Mahlen des Getreides noch mühsamer, denn man verwendete Steine dafür. Unter anderem können auch Feuersteinbearbeitung und Schmuckherstellung unserer Vorfahren ausprobiert werden.

Neben Hirsebrei und Fladenbrot gibt es aber auch wieder leckere Kuchen und Kaffee. Zum Ausklang  erwartet Sie Spontanmusik von Rainer Edelmann.

Sie können an unserem Artenstand Tiere, Pflanzen und Pilze der Stadt kennenlernen. Wir informieren Sie über die Arbeit des BN und über die Möglichkeit, Beet- oder Baumpatenschaften zu übernehmen. Damit können Sie selbst die Stadt mitgestalten und zum Beispiel Insekten einen Lebensraum bieten.

Das komplette Programm finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer.