Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Gentechnik und Ernährung

Heilkräutergarten Hallertor

BN-Interkulturell

Ortsgruppen

Zabo/Dutzendteich

Ziegelstein/Buchenbühl

Publikationen

  • Home  › 
  • Aktuelles

Säen, Jäten, Ernten: JBN-Gemüseackergruppe startet wieder Ende März

Auf einem Acker im Knoblauchsland können junge Gärtner von 6 bis 12 Jahren wieder gemeinsam Gemüse anbauen, ernten und essen.

26.01.2021

Es ist zwar noch Winter: Die Pflanzen haben sich zurückgezogen, die Samen ruhen in der Erde und warten darauf, von den ersten Sonnenstrahlen geweckt zu werden ... So ist es auch mit unserem Acker im Knoblauchsland. Doch es dauert nicht mehr lange, bis erste Triebe sich durch die Erde ans Licht bohren! Deshalb wollen wir Sie schon jetzt auf unsere JBN-Gemüseackergruppe für Kinder von 6 bis 12 Jahren aufmerksam machen. Unter dem Namen „Landschaft schmeckt“ treffen sich schon viele Jahre junge Gärtner, um gemeinsam zu säen, zu jäten und zu ernten. Dabei erfahren die Kinder, wie viel Arbeit und Pflege es braucht, bis aus einem winzigen Samen eine reife Frucht wird. Das geerntete Gemüse wird bei einem gemeinsamen Picknick direkt am Acker verzehrt oder mit nach Hause genommen. Wir verwenden dabei bewusst altes Saatgut wie blaue Kartoffeln oder Ochsenherztomaten und bauen rein biologisch an. Mit ganzheitlichen, spielerischen Methoden wird das Gelernte vertieft und der Blick geweitet: Acker als Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen, nützliche und „schädliche“ Tiere, „Unkräuter“, Klima/Wetter/Boden. Höhepunkte sind das Sommerfest für Eltern und Kinder und das Erntedankfest, bei dem gemeinsam ein Gemüseeintopf am Feuer gekocht und ein lustiges Gemüsetheater aufgeführt wird.

Wer nicht so lange warten will, kann auch schon ab Februar Tomatensamen auf der Fensterbank anziehen oder ab März Kürbiskerne, Bohnen, Zuchini. Auf unserem YouTube-Kanal findet ihr dazu einfache Anleitungen in den Videos „Mein Garten auf der Fensterbank“:
TEIL 1
TEIL 2
TEIL 3

Termine: Donnerstag, 16:00 - 18:00 Uhr, 2-3 mal monatlich, 12 Termine, 96 €, Einlösung von BUT-scheinen möglich (Alternativtermin Dienstag – bitte nachfragen)
Projektleitung: Cornelia Rotter
Anmeldung unter C.ROTTER@BUND-NATURSCHUTZ-NBG.DE oder 0157/54 97 16 98

Mehr dazu finden Sie auf der Seite unserer Kinder- und Jugendgruppen und unserer Projekte.