Schon wieder spenden? Ja, bitte!

Unsere Kreisgruppe hat im letzten Jahr dank Ihrer Spenden viel bewegen können. Auch für das Jahr 2020 haben wir große Pläne und freuen uns, wenn Sie den BN dabei wieder finanziell unterstützen. Damit Sie sich ein Bild machen können, folgt hier ein kleiner Ausschnitt aus unserer Arbeit.

Umweltbildung
Umweltaktionstag der Religionen
Gewässerrenaturierung
Volksbegehren Artenvielfalt

Foto: Jörg Farys

Büroarbeit
17.12.2019

Umweltbildung: Immer mehr Kinder aus sozial benachteiligten Familien entdecken die Natur und freuen sich z.B. auf die Stunden im Wald mit dem BN. Wir haben erfreulicherweise auch einige neue Fachkräfte, die Kindergruppen betreuen können. Zur Gründung neuer Gruppen und für unser Umweltangebot in den Schulen brauchen wir Ihre Spenden.
Auch Erwachsenenbildung ist uns wichtig: Wir haben wieder Vorträge, Führungen und Artenkurse für Sie organisiert. Dazu müssen Räume gemietet und manchmal auch Referenten von außerhalb bezahlt werden.

Biotope: Dank Ihrer großzügigen Unterstützung konnten auch im Jahr 2019 neue Flächen zugekauft und damit wertvolle Biotope geschützt werden. Damit die Flächen schützenswert bleiben, müssen sie gepflegt werden. Das ist längst nicht mehr allein von Ehrenamtlichen zu bewältigen und es müssen immer wieder auch Firmen beauftragt werden.

Gewässerrenaturierung: Auch in diesem Jahr wurden wieder mit großem Kraftaufwand und schwerem Gerät Gewässer renaturiert. Hier gibt es noch viel zu tun. Vor allem manche Amphibiengewässer müssen immer wieder ausgebaggert werden, damit der Lebensraum für Kröten und Frösche nicht verschwindet.  

Volksbegehren Artenvielfalt: Anfang des Jahres hat der BN das erfolgreiche Volksbegehren zur Artenvielfalt mit viel Einsatz unterstützt. Nun beginnt unsere Arbeit dazu erst richtig, jetzt müssen Taten folgen. Wir demonstrieren und informieren. Außerdem gibt es zahlreiche Projekte wie Merianin 2018+, Netzwerk Blühende Landschaft, Heilkräutergärten, Baum- und Beetpatenschaften, Urban-Gardening-Projekte, bei denen wir mit gutem Beispiel vorangehen und Pflanzenvielfalt für Insektenvielfalt schaffen. 

Geschäftsstelle: In diesen und vielen weiteren Bereichen sind Ehrenamtliche aktiv. Unsere Kreisgruppe hat mittlerweile über 8.000 Mitglieder. All das lässt sich leider nicht mehr ehrenamtlich verwalten. Von Montag bis Freitag ist unser Büro ganztägig für Sie besetzt. Neben der Organisation und Durchführung unserer Einsätze draußen beantworten wir gern Ihre Fragen zu Umweltthemen.

Vielen Dank für Ihre Spende – jeder Euro hilft!

Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE75 7605 0101 0001 0085 51
BIC: SSKNDE77
Stichwort „Weihnachtsspende“