Gemüseackergruppe

Mit jährlich wechselnden Kindern wird ein Gemüseacker gemeinschaftlich bewirtschaftet. Im Verlauf einer Vegetationsperiode lernen die Kinder die unterschiedlichsten Gemüsearten und ihre Ansprüche kennen. Dabei werden Kartoffeln gelegt, Gemüse angesät und gegossen, Beikräuter gejätet und natürlich ... Schädlinge (!) bekämpft. Selbstverständlich ohne Chemie!

Am Ende des Vegetationsjahres feiern die Kinder ein fröhliches Erntedankfest und genießen die Früchte ihres Einsatzes bei einem herzhaften Festmahl.

Weitere Impressionen finden Sie hier.

Alter 6 - 12 Jahre
Treffen 14-tägig, donnerstags 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt Schnepfenreuth (Biohof der Familie Hofmann)
Kosten 72 € (zehn Termine am Acker, Sommerfest und Erntedankfest)

Kontakt

Cornelia Rotter
Tel.: 0157/54 97 16 98
E-Mail: c.rotter[at]bund-naturschutz-nbg.de