MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

20.9.: alle sind gefragt!

Alle gemeinsam fürs Klima am 20. September. Weltweit!

globaler Klimastreik
04.09.2019

Die Forderungen sind klar: Wir fordern einen gerechten und konsequenten Klimaschutz und die Einhaltung des Pariser Klima-Abkommens. Dazu gehören Energie-, Verkehrs- und Agrarwende. Dafür braucht es mehr als den Streik von Schülern, Azubis und Studierenden – alle Generationen sind gefragt. Jahrzehntelange Warnungen der Wissenschaft vor der Klimakatastrophe haben die Politik nicht dazu bewogen, zu handeln und entscheidende Schritte einzuleiten.

Deshalb soll dieser Streiktag, der 20.9., noch größer werden als alle bisherigen: Hunderttausende Menschen werden streiken, viele nehmen sich frei oder verlängern ihre Mittagspausen, überall wird es #FridaysForFuture geben. Nehmen Sie teil! Laden Sie Ihre Freunde und Familie ein! Zeigen wir, dass die Jugendbewegung mit ihren Forderungen nicht alleine steht und der BUND Naturschutz ein starker Verbündeter für den Klimaschutz ist.

Konkret heißt das in Nürnberg: 5 nach 12 (12:05 Uhr) geht es los auf dem Lorenzer Platz. Dort ist das Heimatministerium: Ja – genau um unsere Heimat „Erde“ geht es! Aktive vom BUND Naturschutz werden sich beim „Küchen Loesch“ postieren und auch Material mitbringen. Nach einer kurzen Kundgebung marschiert der Demonstrationszug los in einer großen Schleife durch die Innenstadt.

Material zum Mitnehmen wartet auch in der Geschäftsstelle.