MenuKreisgruppe Nürnberg StadtBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Pressemitteilung 38/2004

Dankeschön für Paten - Unterstützung weiter dringend notwendig!

Nachdem die Kreisgruppe im vergangenen Jahr finanzielle Einbrüche zu verkraften hatte, war am Ende des Jahres 2003 die Finanzlage sehr angespannt. Die Kreisgruppe musste Einlenken und sowohl Sparmaßnahmen einleiten als auch auf der Einnahmenseite verstärkt Finanzmittel auftun.

Patenschaft als Rettungsanker für einen Arbeitsplatz – Dank an Spender

Notwendige Aufgaben, wie die Koordination der Mitarbeiter des Projektes „Sehnsucht Wildnis“ oder die Betreuung des Presseterminkalenders waren gefährdet. Deshalb startete die Kreisgruppe die Aktion „Paten für einen Arbeitsplatz im BN-Büro“. Erfreulicherweise erklärten sich 23 Dauerspender und 7 Einzelspender bereit zu helfen. Insgesamt wurden 3.525 € in 2004 gespendet. Allen Spendern sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt. Damit war ein Grundstock für die Finanzierung der Stelle der Mitarbeiterin geschaffen. Die Paten haben gezielt dazu beigetragen, dass die Nachfrage bei Naturerlebnisangeboten für Schulen und Kindergärten im vergangenen Schuljahr einen Rekord erreichte.

Kunst von Frydl Zuleeg für die Paten als Dankeschön – weitere Paten gesucht

Die Kreisvorsitzende Therese Mayerle bedankt sich bei einer Feier bei den Paten mit einem einem Kunstwerk und dies war zugleich auch wieder ein Geschenk der Nürnberger Künstlerin Frydl Zuleeg an den Bund Naturschutz. 30 Radierungen mit wunderschönen Tier- und Pflanzenmotiven übergibt Therese Mayerle im Beisein der Künstlerin den Paten und verbindet es mit dem Wunsch, die Spende weiterhin aufrecht zu erhalten. Gleichzeitig betont die Vorsitzende, dass es sehr wichtig sei, dass weitere Paten für die Fortführung notwendiger Arbeiten wichtig sind. Wir freuen uns über jede Spende, die dazu beiträgt, die Professionalität in unserer Geschäftsstelle zu erhalten.

Mit einer Patenschaft den Naturschutz stärken!

Wer eine Patenschaft für einen Arbeitsplatz im BN-Büro übernehmen möchte, kann dies über einen Dauerauftrag oder eine einmalige Überweisung ermöglichen. Sie können uns Ihre Spende auf das Konto 10044508 überweisen (Stichwort BN-Arbeitsplatz) und erhalten von uns am Jahresende eine Spendenquittung und wieder ein kleines Geschenk vor Weihnachten.